Datum:Samstag, 26.04.2014
Beginn:20:00 Uhr
Veranstaltung:Neutronensterne - Leuchttürme im Universum
Neben weißen Zwergen und schwarzen Löchern gehören die Neutronensterne zu den „kompakten Objekten“ im Universum. Diese zeichnen sich durch geringe Größe (mit Radien zwischen zehn und einigen tausend Kilometern) und unvorstellbar hohe Materiedichten aus. Bei schwarzen Löchern ist die Dichte so groß, dass selbst Licht nicht entkommen kann, deshalb der Name schwarze Löcher. Wir kennen zurzeit über 2000 Neutronensterne in unserer Milchstraße wobei die Gesamtzahl jedoch auf mehr als hundert Millionen geschätzt wird. [Gesamttext siehe Info-PDF]