Datum:Samstag, 20.10.2018
Beginn:20:00 Uhr
Veranstaltung:Der Ursprung lebensnotwendiger flüchtiger Elemente auf der Erde
In der Anfangszeit des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren wuchsen die terrestrischen Planeten durch Einschläge von km bis mehreren 100 km großen Planetesimalen, und konnten dadurch erst ihre heutige Größe erreichen. Durch Einschläge und Entgasung wässriger Planetesimale bildete sich eine erste Uratmosphäre. Diese Entstehungsphase der Erde dauerte etwa 100 Millionen Jahre, und wurde beendet durch einen oder mehrere Einschläge, die den Erdmond bildeten. Durch Zufuhr weiterer wasser- und gasreicher Planetesimale wurde die Atmosphäre weiter modifiziert. Meteoriten brachten jedoch nicht nur Wasser und einfache Gase, sondern auch komplexe organische Verbindungen – bis hin zu Aminosäuren – auf die Erde. Für weitere 800 Mill [...] Gesamttext siehe Info-PDF